Trottel, Träumer, Tagediebe

#dümmergehtimmer Ja, dümmer geht tatsächlich immer und die Medien verbreiten das auch noch gutgläubig oder genüsslich. Wir konnten uns bis heute nicht vorstellen, dass man mit folgender Aussage Schlagzeilen machen kann: „Feiertage, die auf einen Sonntag fallen, sollen am Folgetag nachgeholt werden“. Klar, das muss aus dem grün-linken Lager kommen. Die Doppelnamenfrau Beate Müller-Gemmeke schreibt…

Mit Brief und Siegel

Lügenpresse Teil 2 Der Dialog der Kanzlerin mit einem Flüchtlingsmädchen aus dem Libanon zeigte mal wieder, wie man Menschen mit verfälschten Nachrichten manipulieren kann. Die sympathische 14-jährige Reem hatte Frau Merkel in einer Diskussionsrunde etwas über Zukunftsängste gesagt, wenn man von Abschiebung bedroht ist und dann geweint. Die Kanzlerin ging zu ihr und tröstete sie.…

Die 3. Lebenshalbzeit

Professor Dr. Helmut Haussmann war in der Zeit der Wiedervereinigung Bundeswirtschaftsminister und widmete sich danach überwiegend der Wissenschaft. Er hielt kürzlich eine bemerkenswerte Rede zu einem Thema, um das die Politik und die Öffentlichkeit gerne einen großen Bogen macht, die Rolle der jung gebliebenen Älteren in unserer Gesellschaft. Fakt ist, dass in kürzester Zeit die…

Reichsoberbürokratin Nahles

Wie die Ministerin schamlos Bürokratie, Schnüffelei und Misstrauen fördert. Bei der Rente mit 63 hat die Masche ja funktioniert. Wir erinnern uns an die Bilder vom geplagten Stahlarbeiter im Flammenmeer und dem gramgebeugten Dachdecker. Den Buchhalter, Beamten und Pförtner, für den die Frühverrentung genauso gilt, hat man nie gezeigt. Beim Mindestlohn wurden wir genauso manipuliert,…

Ludwig Erhard verlässt die CDU

Er will diese Politik nicht mehr ertragen Fiktiver Brief an die Parteivorsitzende und Bundeskanzlerin:   Werte Frau Merkel, ich habe lange mit mir gerungen, aber der Koalitionsvertrag und die nun auf den Weg gebrachten Gesetze zur Lohnfindung und der Rente kann ich nicht mit einem Schulterzucken hinnehmen. Zu tief wird hier in meinem Vermächtnis herumgepfuscht,…

Rente mit 63 – schafft mehr Fachkräftemangel!

Entwurf eines Schreibens der Mitglieder der Verbands „DIE JUNGEN UNTERNEHMER“ an die Abgeordneten   Sehr geehrte Damen und Herren Bundestagsabgeordnete, ich kann mich gut daran erinnern, dass vor einigen Wochen Bundesarbeitsministerin Nahles den Fortschrittsbericht zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung vorgestellt hat. Darin wird u.a. auf die beschäftigungspolitischen Erfolge bei der Integration Älterer in den Arbeitsmarkt verwiesen…