Nachrichten-Salat

Es ist angerichtet Ein Platz im Guinnessbuch der Rekorde ist ihm sicher. Als im Westen mit 100% gewählter Parteivorsitzender und als am kürzesten nominierter Außenminister (1 Tag). Er heißt Martin Schulz – der Parteichef von der traurigen Gestalt. Wie muss sich eigentlich ein SPD-Mensch fühlen, der beim 100% Jubelfest für Schulz als Parteichef gestimmt hat…

Brüssel, Berlin, Würselen

Eine kleine Stadt wird zum Nabel Deutschlands „Mit meiner Erfahrung als Bürgermeister von Würselen …“, so oder so ähnlich beginnt Martin Schulz seine Wahlreden. Und dann: „Wenn man 11 Jahre Bürgermeister in einer Stadt mit 40.000 Einwohnern war, dann weiß man, was beim Arbeitsamt, bei der Polizei, beim Jugend- und Sozialamt, in den Schulen und…

Die Verarschung der hart arbeitenden Menschen

Anklage gegen den Dampfplauderer Martin Schulz Neben der Leerformel „Soziale Gerechtigkeit“ hat sich SPD-Kanzlerkandidat Marin Schulz eine weitere Luftblase zu eigen gemacht, die „hart arbeitenden Menschen“. Dabei gibt es die wirklich, am Hochofen, am Fließband, in der Verwaltung und bei den Dienstleistern. Das sind dann auch diejenigen, die die höchsten Steuern und Abgaben bezahlen müssen,…

An den Wahlprogrammen werdet ihr sie erkennen!

Dominieren die alten Gassenhauer oder mutige Zukunftsgedanken? In der Vor-Wahlzeit reden viel Spitzenpolitiker schon über die Wahlthemen. Allen voran der neue SPD-Star Martin Schulz. Dessen Kreativität und Weitsicht spricht schon für sich. Bemerkenswert sind die Beifallsstürme, die seine alte Kamelle „Rückschnitt der Agenda 2010“ bei den Genossen auslöst. Höhere Steuern für Reiche und solche, die…

Der Martin –

der Mann der sozialen Merkwürdigkeiten Gerechter soll es zugehen in diesem, unserem Lande. Da könnte man trefflich über konkrete Vorschläge reden. Besser noch wäre, anhand konkreter Tatsachen zu diskutieren. Beispiel VW. Das ist doch ein Musterbeispiel an realer linker Wirtschaftspolitik, Mitbestimmung vom Feinsten, Betriebsräte in jedem Werk und jedem Land, darüber ein Gesamtbetriebsrat. Dazu eine…

Wochentelegramm+++Wochentelegramm++

Garantiert keine Fake-News! Ein Trauermarsch für die Mietpreisbremse Es muss der Politik immer wieder in den Fingern jucken, den Markt einmal zu besiegen. Jeder weiß, dass bei Verknappung eines Guts – in diesem Fall Wohnungen – die Preise steigen und bei einem Überangebot sinken. Trotzdem sollte, aus verständlichen sozialen Motiven per Gesetz mit einer Mietpreisbremse…