Bombenstimmung im Hause Wagenknecht, heute …

Die ultimative Koalition Am Wochenende hat die rote Sahra es den Amis aber mal wieder richtig gegeben. Auf einem Marktplatz kam sie bei einer Rede richtig in Fahrt. Den USA haute sie alle möglichen Vorwürfe um die Ohren, Kriegstreiber seien die dortigen Finsterlinge usw. Kein Wort zu Putin. Da hätte man doch so schön die…

Ludwig Erhard verlässt die CDU

Er will diese Politik nicht mehr ertragen Fiktiver Brief an die Parteivorsitzende und Bundeskanzlerin:   Werte Frau Merkel, ich habe lange mit mir gerungen, aber der Koalitionsvertrag und die nun auf den Weg gebrachten Gesetze zur Lohnfindung und der Rente kann ich nicht mit einem Schulterzucken hinnehmen. Zu tief wird hier in meinem Vermächtnis herumgepfuscht,…

100 Tage „Nice-to-have-Koalition“

Nach 100 Tagen feiert sich die Große Koalition selbst, man habe doch in kurzer Zeit viel Gutes für die Deutschen auf den Weg gebracht. Wer sich nicht von den plumpen Jubelparolen anstecken lässt und kühl analysiert, dem kommt das kalte Grauen. Nehmen wir mal 4 zentrale Figuren des Kabinetts heraus.   Andrea Nahles: Die Welt…

Die Koalition der falschen Themen

Die Begeisterung für eine Große Koalition ist im Sinkflug, zurecht. Seit Wochen werden wir genervt mit dem entsetzlichen Klein-klein des Griffs in die Rentenkasse, Frauenquote, Doppelte Staatsbürgerschaft, Gründerförderung, Forschungssubvention und Mietpreisdeckelung. Dann folgt die PKW-Maut, denn wir sollen ja den Unsinn einiger Nachbarländer nachahmen. Weiterer Hit „mehr Geld für die Bildung“ ohne Beantwortung der Frage,…

Schlafmangel kostet Milliarden

Deutschlands bekanntester Schlafmediziner, Dr. Alfred Viata, hat kürzlich eine Untersuchung veröffentlicht, in der die Wirkung von Schlaf- mangel auf Entscheidungen analysiert wurde. Demnach entsteht z. B. im Verlauf nächtlicher Verhandlungen ein übertriebener Optimismus, erhöhte Risikobereitschaft und ein alarmierender Realitätsverlust. Bei Tarifverhandlungen ist es schon ein liebgewordenes Ritual, in den Spätnachrichten von einer verfahrenen Situation zu reden um dann im…

Die Grünen – nochmal Top oder Ex und Hopp?

Liebe GRÜNE, ich kann mit Euch im Moment überhaupt nichts anfangen und möchte das auch erklären. In den Anfangsjahren haben sich Friedensaktivisten, Atomkraftgegner, Bürgerrechtler, Naturschützer, Linke Sektierer und Alternative zusammengeschlossen, eine bunte Mischung, die ihren Charme hatte. Auch Polizistenprügler Joschka Fischer und Terroristen-Anwalt Christian Ströbele fanden ihren Platz in der jungen Partei. Später brachten die…