Das Ding mit dem 1. April

Die Scherzgrenze ist erreicht Es kam, wie es kommen musste, in diesem Jahr fiel der 1. April mit dem Ostersonntag zusammen. Und das hatte Folgen. Im Netz verbreitete sich schnell die Nachricht, dass bei Karstadt die Ostereier in „Traditionseier“ umbenannt wurden. Ein Kassenzettel mit diesem Artikelnamen ging durch die sogenannten sozialen Medien. Haben nun wirklich…

Ach du dickes Ei

Die Jugend in den USA im Kampfmodus Die Amokläufe an Schulen in den USA hatten bisher ihr eigenes Ritual. Allgemeine Betroffenheit – Trauer und Beileidsbekundungen – Ruf nach strengeren Waffengesetzen – die Waffenlobby widerspricht – Stimmung und Trauer flauen ab – alles bleibt wie gehabt. Und das, nachdem in den USA alle paar Monate Massenmorde…

Wirbelstürme in der Weltpolitik

Und wie sich der Wind gerade dreht Irgendwie gewöhnt man sich daran. Die USA haben einen Präsidenten, der so gar nicht in unsere Weltbild passt. Vielleicht auch nicht in das von etwa 50% der Amerikaner. Hier muss man aber vorsichtig sein. Freunde, die öfter in den USA sind, erzählen von ihrem Erstaunen, wie viele positive…

Blitzlichter aus den Nachrichtenstudios

Trump to go Ein Professor einer hoch angesehenen amerikanischen Universität hat erklärt, dass sich bei Trumps Auftritten an der Körpersprache ablesen ließe, dass er Alzheimer im Anfangsstadium habe. Wir können das nicht beurteilen. Oliver Welke von der Heuteshow kommentierte das so: “Dann können wir ihm in zwei Jahren sagen, dass seine 8 Amtsjahre vorbei sind…

Fake-News oder wahr?

Am besten, Sie entscheiden selbst USA vs. Nordkorea Während des Besuchs von US-Vizepräsident Mike Pence in Südkorea wollte Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un anlässlich der Jubiläumsfeiern zum 100. Geburtstag des Staatsgründers Kim Il-sung eine Waffendemonstration der ganz besonderen Art bieten. Das Publikum: die ganze Welt. Eine Langstreckenrakete sollte gestartet werden, mit der Kim einen Angriff auf…

Make the world small again

Mach die Welt, wie sie früher mal war! Jetzt haben wir ihn bekommen, den 45. Präsidenten der USA. „Make America great again“ ist sein Leitmotiv, knallhart bezogen auf sein Heimatland. Das ist erst mal legitim, denn er ist von den Amerikanern gewählt worden. Aber, die Amerikaner waren bisher mit der Welt vernetzt, durch Militärpräsenz, Handelsbeziehungen…

Wir basteln uns ein erfolgreiches Wahlkonzept!

Petry, Le Pen, Trump – alles über ihre Strategien. Und warum die politische Korrektheit Schuld ist. Wir sind in Klausur gegangen und haben mal die Wahlkampfstrategien in den USA, in Frankreich und in Deutschland analysiert. Wir fanden Erstaunliches. Beginnen wir mal in Deutschland bei der AfD. Erst war die Partei mit dem Anti-Euro-Thema bei Wählern…