Warum Oskar Lafontaine und Ehefrau Sahra Wagenknecht ausgedient haben

Ein krudes Weltbild aus vergangenen Jahrzehnten prägt die Lafontaines Nein, die SPD wird sich nicht offen zu einer Koalition mit der Partei DIE LINKE bekennen. Die ewig gestrigen der Bundespolitik sind als Partei und als Koalitionspartner nicht mehrheitsfähig, sondern eher abschreckend. Dies hat der sozial gerechte Martin Schulz nach der Saarwahl erkennen müssen. In einem…

Fragezeichen zum Wahlkampf ???

DIE GRÜNEN: Die eher brave Katrin Göring-Eckardt und der redselige Cem Özdemir haben ein Mitgliedermandat für einen eher gemäßigten Linkskurs erhalten. Trotzdem werden Koalitionsperspektiven mit der Union einschließlich Seehofer mühsam werden. Vielleicht werden die Liberalen noch zusätzlich gebraucht. Die Basis der Grünen wird dabei kräftig mitreden und die altbekannten Flügelkämpfe befeuern. Die LINKE: Sind geschlossener…

Das Comeback des Deutschen Michel

AfD und DIE LINKE bedienen altdeutsche Sehnsüchte „Grenzen dicht“, mit diesem einfältigen Spruch kann man Wähler locken. Das gefällt besonders den ehemaligen Ostblock-Bürgern in Polen, Ungarn, Tschechien und der Slowakei. 60 Jahre haben die gleichen Staatsangehörigen von der Freiheit des Reisens geträumt. Manche davon haben ihr Leben an Stacheldraht und Mauer eingesetzt, um Grenzen zu…

Die Aufsteigerin der Woche

Sahra Wagenknecht erzählt die besten Märchen.                         Gregor Gysi war der beste Redner des Bundestags, insofern ist sein Rücktritt vom Fraktionsvorsitz der Linkspartei ein Schaden für unser Parlament. Dafür tritt seine bisherige Stellvertreterin künftig an das Rednerpult. Sie wird andere Akzente setzen. Ihren Co-Vorsitzenden…

2015 kann kommen

Was wir wollen und was wir lieber vermissen möchten. Wir freuen uns auf: Weiße Weihnachte 2015 Einen Lottogewinn Einen Putin, der wieder heiraten und sich bevorzugt um die neue Frau als um die Ukraine kümmern soll Salafisten, die sich rasieren und Lederhosen anziehen Die Abwahl von Fussballpräsident Sepp Blatter und seiner Gang Eine Regierung, die…

Wo der Teufel regiert

Thüringens neue Regierung – wer ist Koch, wer Kellner? Verteufelt wurde die neue Regierungskoalition in Thüringen schon lange bevor sie zustande kam. Drei frühere Stasi-Spitzel im Landesparlament und die SED-Vergangenheit der Partei DIE LINKE, das waren die Reizthemen. Die Empörung der SED-Opfer ist verständlich. Die Partei konterte, wegen der Vergangenheit habe und werde man sich…

Wer hat Angst vor „Schwarzer Null?“

Verschuldungsideologen bekommen Oberwasser. Sie propagieren die primitive Formel: Verschuldung ist besser als ein Konjunkturabschwung. Was stimmt daran? Täglich wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben, die „Schwarze Null“. An ihr arbeiten sich bevorzugt „Linke“ oder „Mitläufer“ ab. Und das gehört zur Wahrheit: Die Regierung will 2015 einen Haushalt ohne Neuverschuldung realisieren. Das ist ein respektabler…

Vergifteter Rat & Ein linkes Idol verglüht

Vergifteter Rat Staatsausgaben zu kürzen erfordert politischen Mut. Noch mehr Schulden ruinieren Europa und den Euro. 0,8% Inflation wird von Statistikern für Deutschland gemeldet. Zu D-Mark Zeiten wäre das eine tolle Erfolgsmeldung gewesen, ist doch die Bundesbank genau diesem Stabilitätsziel verpflichtet gewesen. Heute zu Euro-Zeiten sieht das völlig anders aus. „Deflationsangst“ rufen die Panikmacher, denn Preisrückgänge…