Putins Ausputzer – oder was der Onkel Lawrow so alles erzählt

Er ist die echte Stütze für das Regime von Wladimir Putin, Außenminister Sergej Wiktorowitsch Lawrow. Er hätte auch als Pantomime weltweit Karriere machen können, da er das Minenspiel meisterlich beherrscht. Unübertroffen ist seine Rolle als russischer Erklärbär. Hier ein Interview: Frage: Die russische Marine hat im Asowschen Meer drei Boote der Ukraine beschossen, gekapert, in…

Friedrich Merz wechselt zu Bayern München!

Er will endlich mal frei von Neidhammeln arbeiten Wie schön haben es doch Bundesliga-Kicker. Schon Spieler mittlerer Begabung verdienen eine Million plus X im Jahr. Keiner neidet ihnen das. Bei einem Torerfolg erheben sich frenetisch jubelnd 50.000 Zuschauer im Stadion und vor den Bildschirmen umarmen sich die Fans. Autogrammkarten werden auf Ebay zu respektablen Preisen…

Männer-Wirtschaft

Die Umwelt-Radikalos In den Nachrichten wird fast täglich eine weitere Stadt zu Diesel-Fahrverboten verurteilt. Für die jeweilige Stadt, die lokale Wirtschaft und die betrogenen Dieselfahrer eine schlimme Sache. Kläger ist immer die DUH, die Deutsche Umwelthilfe eV. Chef Reschke ist sich keines schlechten Gewissens bei seinem Feldzug bewusst. Jetzt hat er auch noch erreicht, dass…

Warum manche sich verirrt haben

Bundeskanzler Gerhard Schröder sah rot, Angela Merkel kassierte die Erfolgsprämie Erinnern wir uns mal zurück in das Jahr 2001. Die Zahl der Arbeitslosen betrug über 4 Millionen, die Deutschen nannten die Arbeitslosigkeit als ihre Hauptsorge. Schröder setzte zum Erhalt unseres Wirtschafts- und Sozialsystems auf die „Agenda 2010“, ein radikales Reformprogramm. Er hat es mutig durchgeboxt und…

God Bless America

Die Zuwanderer würde er am liebsten hinauswerfen, sagte der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Weiß Donald Trump eigentlich selbst noch, was er redet? Die USA haben 325.000.000 Einwohner.1.350.000 sind Ureinwohner: Indianer, Eskimos und Aleuten. Dann müsste er also 323.650.000 Zuwanderer hinauswerfen. In einem Land, das fast nur aus Zuwanderern besteht, eine steile These.…

Frau Merkels Abgang, AfD und die Gebrüder Grimm

AfD-Geschichten aus 1001 Nacht. Rechtsanwalt Dr. Maximilian Krah aus Dresden ist auch Vorstandsvorsitzender der AfD Sachsen. Er hat in Dresden, London und New York studiert – ein feiner Mann, müsste man  meinen. Weit gefehlt, denn Krah hat sich in einer Kolumne mit der Kriminalität in Chemnitz befasst und geschrieben „…es im laufenden Jahr 2018 nicht…

Schnipselmann-News (Potpurri)

  Das Comeback der Atomraketen Einer gibt dem anderen die Schuld, aber in Wirklichkeit wollen die USA und Russland das atomare Kräftemessen wieder aufnehmen. Achtung: Die in Kaliningrad, dem früheren Königsberg, stationierten Iskander-Raketen können jederzeit mit atomaren Sprengköpfen bestückt werden. Direkt in unserer Nachbarschaft! Gut portioniert Gehen Sie bitte nie mit russisch sprechenden Männern durch…

AfD-Wahlhelfer BILD

Beim Aufstieg der AfD hilft die BILD-Zeitung kräftig mit Die bayerische CSU hat am Wahltag kräftig dafür büßen müssen, dass sie mit AfD-Parolen auf Wählerfang gegangen ist. Auch für die Attacken auf die Kanzlerin durch Seehofer wurde man nach der Meinungsforschung abgestraft. Ein Großteil der Wähler hat beim Flüchtlingsthema sicher ein mehr oder weniger distanziertes…

Newsticker: Was so passiert ist…

Lügen ist Trumpf Hillary Clinton sieht US-Demokratie in Gefahr. Die Frau, die vor zwei Jahren die Wahl um das Präsidentenamt verloren hat, wendet sich vor den Zwischenwahlen im November an das amerikanische Volk. Sie wirft Trump „atemberaubende Korruption“ vor. Entgegen seiner Versprechen habe er sich nicht von seinem Unternehmen getrennt, keine Steuererklärung vorgelegt und sein…

Er war wieder da

Er war wieder da …und muss so schnell nicht wieder kommen. Der Staatsbesuch von Recep Tayyip Erdogan verlief in so frostiger Atmosphäre, dass bei mir zuhause die Scheibe des Fernsehers eingefroren war. Ich finde, Bundespräsident Steinmeier und Kanzlerin Merkel haben das gut und klug gemacht. Nur das, was an international üblichen Höflichkeiten unvermeidlich war, fern…