Die goldenen Weihnachtstannen

Die Frau des Jahres
Der Mann des Jahres
Der Spruch des Jahres

Woher stammt eigentlich der Brauch mit dem Tannenbaum? Richtig, aus den baltischen Ländern. Nur aus welchem Land, Lettland, Estland oder Litauen?

Tallinn, die Hauptstadt Estlands notiert den ersten Weihnachtsbaum in der Stadt im Jahr 1441. Lettlands Hautstadt Riga streitet das ab und reklamiert den ersten Tannenbaum in der Stadt aus dem Jahr 1550. Und die dritte Stadt im Bunde, Vilnius in Litauen lehnt beides ab. Dort wird behauptet, um das Jahr 1500 wäre in Vilnius der erste Baum zu Weihnachten aufgestellt und geschmückt worden. Wir stiften Frieden und verleihen den goldenen Weihnachtsbaum dem gesamten Baltikum. Herzlichen Glückwunsch an die Ostsee!

Dann zur Frau des Jahres. Einstimmig gekürt wurde die nordkoreanische Nachrichtensprecherin Ri „Pink Lady“ Chun He. Niemand konnte bisher mit so viel Begeisterung todbringende Waffen wie die heimischen Langstreckenraketen und die Explosionen von Atombomben bejubeln. Ganz mein Humor. http://www.youtube.com/watch?v=UFUyftGhiCs

Dann bleibt noch der Mann des Jahres. Wer anders als der anonyme Feuerwehrmann von der freiwilligen Feuerwehr Waldaschaff hat diesen Titel verdient? Nach einem Unfall mit drei LKWs und vier Autos filmten idiotische Gaffer die Leichenbergung. Depperter geht es wohl nicht. Da profilieren sich total beknackte Vollpfosten, fahren im Schritttempo an der Unfallstelle vorbei, öffnen das Autofenster, um für noch größere Hirnlose das Leid anderer Menschen ins Netz zu stellen. Der bewundernswerte Feuerwehrmann hat mit dem Wasserschlauch voll auf die offenen Autofenster gehalten, einfach Super!

Und der Spruch des Jahres? (Leider nur fiktiv) Christian Lindner nach dem Abbruch der Jamaika-Gespräche: „Die FDF will, dass nicht nur die Bienen brummen, sondern auch die Wirtschaft“.

Günter Morsbach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s