Drei brandheisse Themen

Tattoo ist cool!

Nein, nicht die Beschriftungen, die unter die Haut gehen, Tattoo heißt auf Deutsch „Zapfenstreich“ und ist ein Musikfestival mit Militärkapellen. Die spielen in Basel aber weniger Märsche sondern sind absolute Spitzen-Orchester der Bigband-Sparte. Tattoo findet 3 x im Jahr statt, in Edinburgh, Tokio und eben Basel. Die Gruppen kommen aus Japan, Malta, Malaysia, USA, Kanada, England, Schottland, der Schweiz und anderen Ländern. Ohne große Proben fusionieren sie zwischendurch mal, wie auf diesem Bild die Schotten mit den Japanern. Und die Japaner hatten auch eine ansehnliche Matrosentruppe dabei, Applaus!

tattoo-3 tattoo

Arme Deutsche Bank

Zu beneiden ist er nicht, der Vorstandsvorsitzende John Cryan. Auch nicht seine Mitstreiter, die nicht Mitverursacher des Absturzes waren. 1997 war die Bank noch die stolze Nr. 2 in der Weltrangliste, heute steht sie auf Nr. 54. Die Aktie wurde einst um die 100 Euro gehandelt, heute ist sie für 15 Euro zu haben. Die Medien arbeiten sich an den raffgierigen Vorständen der letzten Jahrzehnte ab. Aber wir fragen uns, für was gibt es eigentlich Aufsichtsräte? Nun kann man über die Bonijäger und Totalversager von gestern wunderbar spotten, aber besser ist es eigentlich, den heute um die Zukunft der Bank ringenden Mitarbeitern die Daumen zu drücken!

Lasst den Quatsch!

Söder hat in der Terrornacht von Paris getwittert „Paris ändert alles“ und meinte damit die Bewertung der Flüchtlinge von 2015. Seitdem plappern die AfD-Fans und andere Polithanseln bei jedem Anschlag die Phrasen nach „daran sind die Flüchtlinge und Frau Merkel schuld!“. Geht’s noch primitiver? In Paris und Brüssel waren es einheimische Leute und bei uns Jugendliche in psychiatrischer Behandlung. Das soll es ja auch bei Deutschen geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s