Brutale Umverteilung von unten nach oben

Die Politik der Europäischen Zentralbank zerstört unser Sozialwesen

DAXMan hat sich schon an die tägliche Meldung neuer Höchststände an den Börsen gewöhnt. Um ca. 25% stieg allein der DAX seit 01. Januar. Die größten Profiteure sind die Finanzwirtschaft und die Großanleger.

EZB-Chef Mario Draghi (früher Vizepräsident von Goldman-Sachs) hat sich seit Beginn seiner Amtszeit als großer Geldmanipulator inszeniert und sein Amt um politische Gestaltungsmöglichkeiten erweitert. Die Südländer wollten von ihm einen weichen Euro, Draghi hat ihn geschaffen. Sie wollten Minizinsen zur Finanzierung ihres Schuldenbergs, Draghi hat die Zinsen bis auf Null gedrückt. Sie wollten eine Geldflut um aus dem Reformzwang zu kommen, Draghi flutet den Markt.

Schauen wir mal auf die andere Seite der Medaille. Die deutschen Sparer haben bei Nullzinsen einen jährlichen Verlust von 70 Milliarden zu verkraften, was die Altersarmut verantwortungsbewusster Bürger beschleunigt.

Verursacht wurde die ganze Katastrophe durch schlechte Euro-Verträge, Tolerierung von Vertragsbrüchen und asozialem Verhalten von Mitgliedsländern, die gerne die Vorzüge des Euro wie z.B. die günstigen Zinsen mitzunehmen wussten, sich aber vor den Stabilitätspflichten trickreich drückten. Dies soll nun mit einer Voodoo-Geldstrategie repariert werden. Die EZB-Politik des weichen Euro verkauft man uns als eine kluge Vorgehensweise, aber „Ob die EZB aus Überzeugung oder aus Verzweiflung handelt, ist nicht erkennbar“, so Professor Hanno Beck von der Uni Pforzheim. Außerdem gäbe es keinen realistischen Weg, aus der Politik des Gelddruckens und der Niedrigzinsen wieder heraus zu kommen. Der verhängnisvolle Weg der Geldschwemme, von der Druckmaschine in die Kassen der Finanzmärkte, verbunden mit den großen Einkommensverlusten  der Sparer führt zwangsläufig zu einer gigantischen Umverteilung von unten nach ganz oben. Merkwürdig, dass Mario Draghis Finanzakrobatik am lautesten vom Applaus derjenigen Parteien begleitet wird, die sonst eine Umverteilung von oben nach unten predigen, verkehrte Welt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s