Lauwarmes Gemüse-Scampi-Salattürmchen

Vorspeise für 4 Personen

Lauwarmes Gemüse-Scampi-Salattürmchen

Zutaten:

300 Gramm Scampi, blanchiert
1 Bio-Zitrone
1/2 Bund Dill
1 Avocado
1 Stangensellerie mit Blättern
1 Bund Ruccola
50 Gramm Rote Beete aus dem Glas
4 EL Haselnussöl oder Walnussöl
1 EL weißer Essig
Cayennepfeffer, Salz
½ Becher Creme fraiche
50 Gramm Kokoscreme
3 EL Honig
2 EL scharfer Senf
Korianderblätter oder Basilikum
1 Ringform, ca. 10 cm Durchmesser

Zubereitung

In eine Schale Honig, Essig, Senf und Nussöl geben, etwas Saft und Abrieb der Zitrone zusammen mit Salz und Cayenne zugeben, Marinade abschmecken und schaumig schlagen. Rote Beete abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden, Ruccola in Streifen schneiden, Avocado würfeln, Dill grob hacken, 1 Stange Sellerie mit dem Trüffelhobel oder Messer fein schneiden, alles in die Marinade geben, die Hälfte der Scampi zugeben und miteinander gut vermischen.

Creme fraiche mit der Kokoscreme und etwas Pfeffer verrühren. Ringform auf die Tellermitte legen, pro Teller mit je ¼ der Salatmischung füllen, etwas andrücken, klein geschnittene Sellerieblätter und die restlichen Scampi darauf legen, etwas Kokoscreme darüber geben und dann den Ring entfernen. Um das Türmchen eine Spur mit der Kokoscreme ziehen, mit Cayenne bestäuben, mit Korianderblättern oder Basilikum garnieren, restliche Teller bestücken und mit Baguette servieren.

15.04.2014/G. Morsbach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s