Markus Söder – Liebling des Monats

Preistraeger_Soeder

Humor in der Politik ist oft ein Wunschtraum der Wähler. Einer, der es meisterlich versteht beides zu vereinen, ist der bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder. Ein guter Anlass hierzu ist alljährlich die fränkische Fastnacht (das gibt es wirklich) in Veitshöchheim. In den vergangenen Jahren kam er – höchst professionell von Maskenbildnern inszeniert – als Marilyn Monroe oder als Punker „haste mal nen Euro?“ Dieses Jahr wurde über seine Maskerade lange gerätselt. Er kam als Filmmonster Shrek! Sein Kommentar: „Shrek bleibt immer ruhig, das kann man in der Politik gut gebrauchen“. Aber auch ausserhalb des Karnevals ist er immer für einen Spruch gut, „Bayerische Finanzämter sind vorbildlich im Service, wir machen sogar Hausbesuche“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s