abschiebung

Schieben wir die Richtigen ab?

Immer wieder lesen wir in den Tageszeitungen, dass Schüler dagegen protestieren, dass ein Mitschüler oder eine Mitschülerin aus der Klasse gerissen wird und mit ihren Eltern ins Herkunftsland abgeschoben wird. Handwerksfirmen stellen bei Ihnen arbeitenden und eingearbeiteten Flüchtlingen ein gutes Zeugnis aus, trotzdem müssen sie unser Land verlassen. Vor kurzem war im Fernsehen ein Bericht…

muenztuerme

Wochentelegramm+++Wochentelegramm+++

Gutes Neues Jahr und die Infos, was in den vergangenen Tagen wichtig war. Neuer ADIDAS-Werbestar gesucht! Nach seinem Rücktritt als Staatschef von Kuba hat sich Fidel Castro nur noch in Trainingszügen der Marke ADIDAS filmen lassen. Vorher hatte er überzeugend für Kubanische Zigarren geworben. Auf Anraten seiner Ärzte musste er diesen Werbevertrag beenden. Mit seinem…

wasserstelle-afrika

So wollen wir nicht informiert werden!

Anhand eines Beispiels dokumentieren wir, wie aus einer Blog-Schlagzeile ein Gerücht, dann eine Meldung und dann ein AfD-Thema wird Die frühere CDU-Bundestagsabgeordnete und Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld pflegt einen Blog zu tagespolitischen Themen. Sie nutzt gerne polemische Töne, um Aufmerksamkeit zu erregen, was ihr mal wieder gelungen ist. „Wieso unterstützt ein Bundesministerium den Wahlkampf einer amerikanischen…

erhard

Die CDU im Linkstaumel

Die Partei radikalisiert sich für Schwarz-Grün Rücksichtsloser Angriff auf die Wirtschaft Die Partei opfert ihre Wirtschaftskompetenz. Das harte Vorgehen gegen die Wirtschaft rund um den Klimaschutzplan entsetzt die Unternehmen. Hinzu kommt die ausgebliebene klare Reaktion auf den Vermögenssteuer-Beschluss der Grünen. In den Vorstandsetagen der Wirtschaftsverbände wird das mit Schrecken registriert. Starke Widerstände formieren sich aber…

lufthansastreik

Wochentelegramm+++Wochentelegramm+++

Ab in die Registratur Mehr als ein Jahr lang haben die TTIP-Ablehner gegen das bis jetzt verhandelte Abkommen demonstriert, teils höchst leidenschaftlich. Dann wurde Donald Trump zum Präsidenten gewählt, eigentlich ein Sieg der TTIP-Gegner, denn Trump hat schon im Wahlkampf erklärt, dass er neue Freihandelsabkommen ablehnt und ältere überarbeiten lassen will. Doch wo blieb der…

rathaus-duesseldorf

Das darf doch nicht wahr sein!

Grüne gegen Weihnachtsbaum Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum, die Grünen ham dich weggehaun Solange man zurück denken kann, vor dem Düsseldorfer Rathaus stand in der Vorweihnachtszeit bis in den Januar hinein ein Weihnachtsbaum. Er war das Symbol der Düsseldorfer Advents- und Weihnachtswochen, war der Mittelpunkt der Einkaufsstadt und das Wahrzeichen des Weihnachtsmarkts. Die norwegische Stadt Lillehammer…

truemmerkind

Der UN-Sicherheitsrat ist zur Showbühne der Killer geworden

UNO-Manager Stephen O’Brien spricht jetzt Klartext Offener Brief an unseren Mann des Jahres   Lieber Mr. Stephen O’Brien, wir danken Ihnen für Ihr Engagement und Ihre Offenheit, während so viele Feiglinge und Vertuscher lügen oder schweigen. Sie haben Ihr Amt als Nothilfekoordinator der UNO genutzt, um dem UN-Sicherheitsrat knallhart den Spiegel vor das Gesicht zu…

erdogan

Das finstere Land aus 1001 Nacht

Und es wird noch finsterer Wir lassen mal nur Zahlen über die Zukunft der Türkei sprechen und verzichten auf Kommentare. 158 Medienhäuser wurde in den letzten Wochen geschlossen und 144 neue Gefängnisse werden gebaut. Einzelheiten zum künftigen Grundgesetz des türkischen Hoheitsstaats sind trotz strengster Geheimhaltung durchgesickert. Hier die wichtigsten Regeln des neuen Grundgesetzes: 1. Der…

kanada

Willkommen CETA!

Kanada ist ein guter Partner Es ist vollbracht. Der Widerstand der Demonstranten und Walloniens hat etwas gebracht. Die Organisation der Schiedsgerichte und der Schutz der Kleinbauern ist eine gute Ergänzung des Vertragswerks. Es bildet auch eine brauchbare Vorlage für die Weiterverhandlung von TTIP mit den USA nach der Präsidentenwahl. Rückblickend bleiben aber ein paar kritische…

raub

Der große Schwindel mit den Wahlversprechen

Die Beitragszahler der Sozialkassen werden die Dummen sein Bei der letzten Wahl wurde der Trick erfolgreich eingeübt. Die Mütterrente und die Rente mit 63 waren sogenannte Wahlgeschenke, die weder vom Bund noch von den Ländern bezahlt werden mussten. (Der Taschenspielertrick mit Seehofers Ausländermaut funktioniert in der Theorie ebenso, da sollten – zumindest am Anfang –…