Eine knallharte Lady aus Australien spricht Klartext zu den Einwanderern

Rede der australischen Ministerin Julia Gillard Sie hat Muslime, die unter dem Gesetz der Scharia leben wollen, angewiesen, Australien zu verlassen. Wörtlich sagte sie: „Einwanderer, nicht Australier, müssen sich anpassen. Akzeptieren Sie es, oder verlassen Sie das Land. Ich habe es satt, dass diese Nation sich ständig Sorgen machen muss, ob sie einige Individuen oder…

Von Wassermännern und Dampfplauderern

Was haben die Amerikaner da nur für einen Präsidenten gewählt? Einen Dauerlügner und  Mann mit düsterer Vergangenheit. Es gab vor einigen Tagen eine Dokumentation über seine Geschäftsbesuche in Moskau vor der Präsidentschaft. Geschäfte mit russischen Mafiabanden, Verstrickungen in die organisierte Kriminalität und enge Kontakte in das Rotlichtmilieu. Wir erinnern uns noch an den US-Wahlkampf, als…

Deutsches Stimmungsbarometer: FOCUS gegen SPIEGEL

Vor zwei Wochen titelte DER SPIEGEL: „Es war einmal ein starkes Land“. Auf über einem Dutzend Seiten wird die beschämende Niederlage unserer Fußballmillionäre bei der Weltmeisterschaft in Russland mit dem Regierungskonflikt Seehofer/Merkel vermischt und ein Abgesang auf Deutschland konstruiert, Fußball-Politik-Wirtschaft. Dann mal schön der Reihe nach. Im Fußball hat das Duo Löw/Bierhoff nach den langweiligen…

Der durchgeknallte „Kanzler-Macher“ und das „Fußball-Weichei“

Es ist schon erstaunlich, wie ein ehemaliger bayerischer Provinzfürst ganz Europa in Atem halten kann. Dann trumpft er noch auf dem Höhepunkt der von ihm verursachten Regierungskrise mit dem Satz auf „Ich lasse mich doch nicht von einer Kanzlerin entlassen, die nur wegen mir Kanzlerin ist.“ Größenwahn, verwirrt oder nur das falsche geraucht? Als Seehofer…

AfD mit Kruzifix – Söder wird der Mini-Trump

Das TIME Magazin hat auf seinem letzten Titelbild trefflichst symbolisiert, wie Unmenschlichkeit mit politischem Ehrgeiz verschmilzt. Die von Trump befohlene Trennung von Kindern und Eltern bei illegaler Einreise war nun selbst der Trump-Umgebung zu viel. Senatoren, Kongressabgeordnete und auch Ehefrau Melania haben nicht mehr tatenlos zugesehen, Trump musste unter dem Druck der veröffentlichten und der…

Blitzgewitter

Die im Schatten sieht man nicht… …heißt es in dem Song „Mackie Messer“ in der Dreigroschenoper. Im Schatten der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft haben wohl manche gedacht, mit wenig Aufsehen zu mauscheln. Russenherrscher Putin hat blitzschnell eine Mehrwertsteuererhöhung durchgepeitscht, um die WM-Kosten aufzufangen. Aber auch in Deutschland wurde zu dem Taschenspielertrick gegriffen. Um ganze 15% steigt der Zuschuss…

Kim setzt Trends

Was muss man tun, um mit dem amerikanischen Präsidenten Freundschaft zu schließen? Ratschlag Nr. 1: Baue ein Atomtestgelände und sage der Welt, du willst nur die friedliche Nutzung zum Betrieb von Reaktoren zur Gewinnung von Strom. Ratschlag Nr. 2: Kaufe alles notwendige zur Urananreicherung bei sogenannten Schurkenstaaten oder bei Abwicklern von Sowjet-Restbeständen. Ratschlag Nr. 3:…

Rote Karte für die Renten-Trickser

Die im Koalitionsvertrag vereinbarte Rentenkommission hat sich am vergangenen Mittwoch konstituiert. Ein doppeltes Spiel, denn Rentenminister Hubertus Heil will parallel dazu neue Ausgaben einführen, die die Rentenkasse kräftig belasten werden. Alle wissen, dass das jetzige System in einigen Jahren kollabieren wird. Sarna Röser, die Bundesvorsitzende des Wirtschaftsverbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER: „Die Bundesregierung handelt nicht fair,…

ITALISSIMO – Der Römische Patient

Cottarelli wird zugleich Premier und Staatsfeind Nr. 1 Der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella hat die Träume der angebahnten Rechts-chaotischen Koalition zerstört. Er hat die Ernennung von Paolo Savona zum Finanzminister abgelehnt. Savona ist Italiens Anti-Euro-Trommler und Verächter all jener, die zu einer seriösen Finanzpolitik  zurück wollen. Jetzt soll Carlo Cottarelli die Staatsregierung als Unabhängiger führen.…

LUDWIG-ERHARD-ZENTRUM – WO DIE MARKTWIRTSCHAFT ZU HAUSE IST

Jahrzehnte hat der SPD-dominierte Fürther Stadtrat mit dem berühmtesten Sohn der Stadt gefremdelt. Die linksgerichteten Stadträte haben dem Vater des Wirtschaftswunders und früheren Bundeskanzler Ludwig Erhard die Ehrenbürgerwürde wiederholt verweigert und sich von seinem Wirken distanziert. Wohlstand für alle? Nein danke, der Marxismus wäre doch so schön gewesen. Das meinte auch ein kleines Häuflein von…

PARADOX – „das darf doch nicht wahr sein“

Der Duden definiert „Paradox“ mit „widersprüchlich“, „widersinnig“ oder „absurd“. Hier ein praktisches Beispiel: Die Deutsche Bank. Ein paar Zahlen dazu: Jahr                            Verlust                                     Boni/Erfolgsprämien 2015                          -6,8 Mrd.                                   2,4 Mrd. 2016                          -1,4 Mrd.…

UNTERNEHMER STÖSST KARL MARX VOM SOCKEL

Das war seit langem mal wieder eine „Anne Will“ Sendung nach meinem Geschmack. Mit Gästen, die hart in der Sache, aber niveauvoll im Ton, miteinander umgingen. Das lag in erster Linie an der Diskussionseröffnung durch Georg Kofler. Der 61-jährige Südtiroler, Sohn eines Holzfällers und einer Fabrikarbeiterin ist den meisten Menschen als früherer Chef von ProSieben…