News der Woche++++News der Woche+++

Es sind keine Fans, es sind Verbrecher! Wir haben die Bilder aus Dortmund nach dem Fußballspiel des BVB gegen RB Leipzig gesehen. Ein Mob, von der Polizei mühsam zurückgehalten, beschimpfte laut die auf dem Rückweg befindlichen Leipziger Zuschauer, Männer, Frauen und Kinder. Die waren nach Dortmund gekommen, um guten Fußball zu sehen. Nach dem Ende…

Der Martin –

der Mann der sozialen Merkwürdigkeiten Gerechter soll es zugehen in diesem, unserem Lande. Da könnte man trefflich über konkrete Vorschläge reden. Besser noch wäre, anhand konkreter Tatsachen zu diskutieren. Beispiel VW. Das ist doch ein Musterbeispiel an realer linker Wirtschaftspolitik, Mitbestimmung vom Feinsten, Betriebsräte in jedem Werk und jedem Land, darüber ein Gesamtbetriebsrat. Dazu eine…

Wochentelegramm+++Wochentelegramm++

Garantiert keine Fake-News! Ein Trauermarsch für die Mietpreisbremse Es muss der Politik immer wieder in den Fingern jucken, den Markt einmal zu besiegen. Jeder weiß, dass bei Verknappung eines Guts – in diesem Fall Wohnungen – die Preise steigen und bei einem Überangebot sinken. Trotzdem sollte, aus verständlichen sozialen Motiven per Gesetz mit einer Mietpreisbremse…

Make the world small again

Mach die Welt, wie sie früher mal war! Jetzt haben wir ihn bekommen, den 45. Präsidenten der USA. „Make America great again“ ist sein Leitmotiv, knallhart bezogen auf sein Heimatland. Das ist erst mal legitim, denn er ist von den Amerikanern gewählt worden. Aber, die Amerikaner waren bisher mit der Welt vernetzt, durch Militärpräsenz, Handelsbeziehungen…

Politik im Fadenkreuz

Amri führt die Behörden vor und deckt die Hilflosigkeit auf Horst Seehofer hat ein untrügliches Gespür. Das Blut der Anschlagsopfer in Berlin war noch nicht trocken, die Suche nach dem Täter begann und der Obergrenzen-Horst stellte sofort die Flüchtlingspolitik an den Pranger. Was für ein Näschen für Agitation. Nachdem die erste Erschütterung abgeklungen war, meldete…

Schieben wir die Richtigen ab?

Immer wieder lesen wir in den Tageszeitungen, dass Schüler dagegen protestieren, dass ein Mitschüler oder eine Mitschülerin aus der Klasse gerissen wird und mit ihren Eltern ins Herkunftsland abgeschoben wird. Handwerksfirmen stellen bei Ihnen arbeitenden und eingearbeiteten Flüchtlingen ein gutes Zeugnis aus, trotzdem müssen sie unser Land verlassen. Vor kurzem war im Fernsehen ein Bericht…

Wochentelegramm+++Wochentelegramm+++

Gutes Neues Jahr und die Infos, was in den vergangenen Tagen wichtig war. Neuer ADIDAS-Werbestar gesucht! Nach seinem Rücktritt als Staatschef von Kuba hat sich Fidel Castro nur noch in Trainingszügen der Marke ADIDAS filmen lassen. Vorher hatte er überzeugend für Kubanische Zigarren geworben. Auf Anraten seiner Ärzte musste er diesen Werbevertrag beenden. Mit seinem…

So wollen wir nicht informiert werden!

Anhand eines Beispiels dokumentieren wir, wie aus einer Blog-Schlagzeile ein Gerücht, dann eine Meldung und dann ein AfD-Thema wird Die frühere CDU-Bundestagsabgeordnete und Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld pflegt einen Blog zu tagespolitischen Themen. Sie nutzt gerne polemische Töne, um Aufmerksamkeit zu erregen, was ihr mal wieder gelungen ist. „Wieso unterstützt ein Bundesministerium den Wahlkampf einer amerikanischen…

Die CDU im Linkstaumel

Die Partei radikalisiert sich für Schwarz-Grün Rücksichtsloser Angriff auf die Wirtschaft Die Partei opfert ihre Wirtschaftskompetenz. Das harte Vorgehen gegen die Wirtschaft rund um den Klimaschutzplan entsetzt die Unternehmen. Hinzu kommt die ausgebliebene klare Reaktion auf den Vermögenssteuer-Beschluss der Grünen. In den Vorstandsetagen der Wirtschaftsverbände wird das mit Schrecken registriert. Starke Widerstände formieren sich aber…

Wochentelegramm+++Wochentelegramm+++

Ab in die Registratur Mehr als ein Jahr lang haben die TTIP-Ablehner gegen das bis jetzt verhandelte Abkommen demonstriert, teils höchst leidenschaftlich. Dann wurde Donald Trump zum Präsidenten gewählt, eigentlich ein Sieg der TTIP-Gegner, denn Trump hat schon im Wahlkampf erklärt, dass er neue Freihandelsabkommen ablehnt und ältere überarbeiten lassen will. Doch wo blieb der…